Wachsschicht am Apfel - Ist das natürlich?

Ist es Ihnen auch schon einmal aufgefallen? Äpfel, die Sie im Winter kaufen, sind oft von einer Wachsschicht umgeben. Sie fühlen sich speckig in der Hand an, am liebsten würde man die Schicht entfernen, mutet sie doch künstlich an.
Aber ist sie das wirklich?

 

Tatsächlich bilden nahezu alle Apfelsorten eine natürliche Wachsschicht auf der Schale, die so genannte `Kutikula´.  Sie dient als Schutz vor Fressfeinden wie Insekten und schützt die Frucht vor Wasserverlusten. Ein schlauer Apfel also?

 

@Altenriederer´s Apfelgarten
@Altenriederer´s Apfelgarten

Je nach Sorte entwickelt sich die Wachsschicht unterschiedlich stark. Auch wenn ein Apfel richtig reif ist oder im Warmen lagert, wird diese Schicht stärker. Die natürliche Schicht hat also genug Zeit, sich zu intensivieren und so den Apfel länger haltbar zu machen. Es gibt bestimmte Apfelsorten mit dickerer Wachsschicht. Beispielsweise die Sorte Jonagold, Granny Smith oder Topaz.

 

Die Sorten Elstar, Boskoop, Gala oder Cox Orange enthalten relativ viel Säure, und ihre natürliche Wachsschicht ist kaum wahrnehmbar. Die Schale der Äpfel ist zarter und dünner, der Saft des Apfels "verdunstet" und die Haut zieht ein. Der Apfel wird "schrumpelig". In manchen Ländern wird der Apfel auch künstlich gewachst, dies muss allerdings gekennzeichnet werden.

 

Am Obsthof Altenriederer werden die Früchte natürlich im Kühlhaus bei konstanter Temperatur und Luftfeuchtigkeit gelagert. Ein Feuerwerk an Duftaromen bildet sich. Manche Sorten sind mit der Zeit zwar nicht mehr ganz so knackig wie im Herbst, aber extrem duftend. Durch die simple, natürliche Lagerung reift der Apfel nach und auch der Geschmack intensiviert sich. Ein schlauer Apfel also! 

 

Da die meisten Vitamine bekanntermaßen in der Schale stecken, ist es nicht notwendig, den Apfel zu schälen.
Gut waschen, trocken polieren und tolle Geschmacksaromen entdecken!

 


Winteröffnungszeiten für Ihren Obst-, Saft- & Weineinkauf am Obsthof & Weingut Altenriederer:

Mo - Mi      9 - 13 Uhr

Do - Sa      9 - 17 Uhr

 

Sie finden eine große Apfel- & Birnensortenvielfalt auch auf unseren Wochenmarktständen in:

Tulln/Donau                                Freitags ganzjährig

Krems/Donau                             Samstags ganzjährig

Wien 2. Bezirk - Karmelitermarkt  

                                                      Samstags ganzjährig

Wien 6. Bezirk - Naschmarkt  

                                                      Samstags ganzjährig

www.altenriederer.at

 


Apfelsorten aktuell erhältlich beim Altenriederer:

 

Gala  -  Topaz  -  Elstar  -  Pinova  -  Fuji  -  Jonagold  -  Granny Smith  -  Rubinette  -  Idared  -  Breaburn -  Golden Delicious

 

Obsthof & Weingut Altenriederer

Im Obstgarten 1

A - 3134 Nußdorf ob der Traisen

Traisental - Niederösterreich

obsthof@altenriederer.at

www.altenriederer.at


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

obsthof@altenriederer.at

 Büro: 0676 84 68 94 205

Shop: 0676 84 68 94 203

Obsthof & Weingut

ALTENRIEDERER